Nur 1,89€ Versandkosten

Exklusive Spirituosen zu Spitzenpreisen

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

Deutschland

Diverse

Stork Club Rosé-Rye Aperitif

Likör, 18% Vol.
18,95 €*

27,07 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Artikel nicht verfügbar

Produktinformationen
Beurteilung
Perfekte Kombination der Aromen von Spätburgunder Rosé mit Noten von Sherry, Dörrobst und Nüssen
Empfehlung
Pur genießen oder mit Soda oder Tonic aufgießen
Produktdetails
Beschreibung

What a match!

Echt anders, irgendwie abgefahren! Wer kam denn bitte auf die Idee, Rosé mit Roggen-Whiskey zu mixen? Eigentlich egal, denn das Ergebnis schmeckt hammergut.Aber Einer muss es gewesen sein, von dem exzentrischen Stork Club. Der ist nämlich die Special Taskforce der Spreewood Distillers, Deutschlands erster Rye Whiskey-Destillerie.Und einer der Storchen-Bande (Stork=Storch) hat die Lässigkeit besessen, einen fruchtig-filigranen Spätburgunder-Rosé vom badischen VDP-Weingut Markgraf von Baden mit der Würze und Robustheit des heimischen Roggen-Whiskeys zu vermählen. Bämm, Liebe auf den ersten Schluck!Die Dream-Team-Kreation entfaltet sich im Duft nach Zitrus, Himbeeren und feinen Sherry-Noten. Das lässt Frische erkennen, wirkt inspirierend, fein und wird am Gaumen von weichen, reifen Aromen aus der Vorratskammer ergänzt: Vanille, Dörrobst und Nüsse hinterlassen die markantesten Spuren. Süffig, süßlich, aber nicht glatt kommt er daher, der erste Whiskey-Aperitif der Welt.Bitte, lieber Storch, bring noch mehr von diesen süßen, runden Trauben mit dem rauen Roggengesellen zusammen! Wir feiern den »Club Rosé-Rye« pur als Aperitif, auf Eis oder im Mix mit Tonic Water als leckeren Longdrink.
Daten & Fakten

Erzeuger

Spreewood Distillers

Land

Deutschland

Alkoholgehalt

18 % vol

Verschlussart

Naturkorken

Allergene / Inhaltsstoffe

Sulfite

Produkttyp

Likör

Inhalt (Liter)

0.7 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Spreewood Distillers GmbH, Dorfstr. 56, 15910 Schlepzig

Artikelnummer

584330

Down to Earth. Down to Whiskey. 100 Prozent deutscher Roggen. Vielmehr müsste man zu den Spreewood Distillers und ihren Whiskeys gar nicht sagen. Trotzdem lohnt sich eine Gedankenreise in den wunderschönen Landstrich der Spreeauen mit ihren Hunderten von Wasserläufen. Die UNESCO hat den gesamten Spreewald zum Biosphärenreservat erklärt und genau hier, in diesem einzigartigen Mikroklima, finden sich die idealen Bedingungen für die Herstellung von Whiskey und Rum. Das haben die »Spreewood Distillers« erkannt und betreiben hier seit 2016 die erste Roggen-Whiskey-Destillerie Deutschlands. Der Kultstatus ist bereits inklusive!