Nur 1,89€ Versandkosten

Exklusive Spirituosen zu Spitzenpreisen

Spreewood Distillers

Lohr, Heuser, Brack: Sechs brennende Fäuste mit Whiskey-Leidenschaft

Down to Earth. Down to Whiskey. 100 Prozent deutscher Roggen. Vielmehr müsste man zu den Spreewood Distillers und ihren Whiskeys gar nicht sagen. Trotzdem lohnt sich eine Gedankenreise in den wunderschönen Landstrich der Spreeauen mit ihren Hunderten von Wasserläufen. Die UNESCO hat den gesamten Spreewald zum Biosphärenreservat erklärt und genau hier, in diesem einzigartigen Mikroklima, finden sich die idealen Bedingungen für die Herstellung von Whiskey und Rum. Das haben die »Spreewood Distillers« erkannt und betreiben hier seit 2016 die erste Roggen-Whiskey-Destillerie Deutschlands. Der Kultstatus ist bereits inklusive!Der bahnbrechende Erfolg gibt ihnen jeden Tag Recht. Hinter dem Namen »Spreewood Distillers« stehen Steffen Lohr, Bastian Heuser und Sebastian Brack: drei nicht Unbekannte aus der Bar- und Getränkeszene, die mit Herz und Seele ihre Erfahrungen in eigene Produkte einfließen lassen wollten. Seit 2016 tun sie genau das und leben mit ihrer eigenen Spirituosen-Manufaktur einen langgehegten Traum.
Die Distillerie selbst befindet sich in einem klassischen Vier-Seiten-Hof in Schlepzig, einem kleinem Dorf, welches 1999 als das schönste in Brandenburg ausgezeichnet wurde. Neben dem Brennhaus und der Whiskey-Scheune werden die Gäste des Hofes auch in einem gemütlichen Café verwöhnt und können über eine Kahnterrasse das weitläufige Spreekanalnetz erreichen.Lassen Sie sich mit den flüssigen Kostbarkeiten der Spreewood Distillers in den Spreewald entführen und überzeugen Sie sich selbst von dem außergewöhnlichen Sortiment. Neben dem mehrfach ausgezeichneten STORK CLUB Whiskey überzeugen auch die experimentellen Drinks wie der Rosé Rye, eine Kombination aus Roggen-Whiskey und Roséwein. Wir sind begeistert und dankbar, dass guter Whiskey auch in Deutschland machbar ist!