Nur 1,89€ Versandkosten

Exklusive Spirituosen zu Spitzenpreisen

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
product-thumbnail

London

Boodles London Dry Gin

Gin, 40% Vol.
24,95 €*

35,64 €/Liter inkl. MwSt., Versandkostenfrei

Voraussichtliche Lieferung in 3 - 5 Werktagen

Produktinformationen
Beurteilung
Er zeigt sich sehr klassisch mit Wacholdernote; verfeinert mit Muskatnuss, Rosmarin und Salbei.
Empfehlung
Als Aperitif oder als Basis für Longdrinks.
Produktdetails
Beschreibung

The Gentelman's Gin

So sophisticated! Nach bester britischer Tradition wird der »Boodles Gin« in einer traditionellen »Carter Head Still«-Brennblase destilliert, von der es weltweit nur noch wenige Exemplare gibt. Das Ergebnis sind sehr leichte und subtile Destillate. Überhaupt wird höchste Handwerkskunst bei der Herstellung dieses Gins groß geschrieben. Stilprägend ist sein samtiger Charakter, bei dem die kräuterbetonte Aromatik einen exzellenten Gegenpol zur typischen Bitternote bildet. Dafür setzt Boodles ausschließlich umweltschonend angebaute Kräuter und Gewürze wie Muskatnuss, Rosmarin und Salbei zur Verfeinerung ein. Sehr interessant: die Abwesenheit von Zitrusschalen unter den Botanicals! Seit 1845 wird dieser »Boodles Gin« nach unveränderter Rezeptur in der Greenall's Distillery in Warrington produziert. Benannt wurde Boodles nach dem legendären Londoner Boodle's Gentelman's Club, zu dessen Gästen unter Anderem, Berühmtheiten wie Winston Churchill zählten. Genießen Sie ihn am besten als Longdrink mit Tonic Water oder in einem trockenen Martini.
Daten & Fakten

Erzeuger

Boodles London Dry Gin

Land

Verein. Königr.

Region

London

Alkoholgehalt

40 % vol

Verschlussart

Schraubverschluss

Allergene / Inhaltsstoffe

keine

Produkttyp

Gin

Inhalt (Liter)

0.7 l

Produzent / Abfüller / Hersteller

Burlington Bottling Co., Eastways Park, Witham Essex, England CM8 3 YE

Artikelnummer

460212

Auf Winston Churchill! Ohne ihn wäre der Boodles London Dry Gin vielleicht nie die international gefeierte Spirituose geworden, die sie heute ist. Benannt wurde sie nämlich nach dem legendären Londoner Boodle’s Gentleman’s Club, in dem namhafte Persönlichkeiten wie Winston Churchill Mitglieder waren. Der Boodles Gin selbst wird bereits seit 1845 nach unveränderter Rezeptur in der Greenall’s Distillery in Warrington produziert. Sehr klassisch mit unverkennbar britischer Wacholdernote.Cheers, Ladies and Gentlemen!